Über TK

Portrait-39 Nach dem Theologiestudium war er sieben Jahre als evangelischer Pastor in der rheinischen Landeskirche tätig, fünf Jahre als Krankenhausseelsorger.

Im November 1984 erkannte er in einem spontanen mystischen Erleben, wer er in Wahrheit ist. Es ereignete sich eine umfassende und tiefe Wandlung.

Seitdem erforscht er dieses Phänomen im Rahmen der Psychologie und der Religionen, insbesondere der christlichen Mystik und bietet den Menschen, die zu ihm kommen, Unterstützung an. 

Er ließ sich psychotherapeutisch, naturheilkundlich und spirituell ausbilden.

1992 verzichtete er auf seine beamtete Stellung als Pastor und ist seit 1993 selbständig tätig als Therapeut, geistlicher Lehrer und Coach.